Vom Herbst Cordhosen & Pumpkin Spice Latte

Cordhosen

Werbung & Affiliate Links*

Der Herbst ist da, das bedeutet soviel wie,
Abschied nehmen vom Sommer, bald ist Winter.
Die Tage werden nässer, kürzer, die Nächte dunkler und länger.
Klingt ordentlich nach Herbstblues, oder?

Pumpkin Spice Latte Cordhose

…nicht in diesem Jahr! Die dritte Jahreszeit hat dem Namen „SPÄTSOMMER“
alle Ehre gemacht und sich von ihrer allerbesten Sonnenseite gezeigt.
Ein Schreck für jeden Herbstmuffel, der musste sich in diesem Jahr nämlich ein anderes Thema zum rumnörgeln suchen.

Herbstlandschaft

Jedes Jahr, wenn sich die Landschaft zum Jahreswechsel verändert, frage ich mich,
…waren die Weinberge immer so rot, der Himmel so blau und der Geruch des Laubes so würzig? Oder lässt die viele Sonne, das bunte Laub noch strahlender schillern, den Himmel blauer Leuchten und das Laub intensiver duften, als sonst?
Ach Herbst. …deine warmen gedämpften Farben, die milde Sonnenstrahlen, das Rascheln der Blätter unter meinen Stiefeln.
…ich mag Dich, jedes Jahr ein bisschen mehr.
…und ja, ich mag sogar die anderen Tage, die grauen, verregneten
(so lange es kein Dauerregen ist) mit matschigen Blättern, die auf Pfützen tanzen.
Ich mag Nieselregen der sich auf die Haut legt wie ein feuchtes Handtuch.
Ich mag Kuschelpullis, Strickstrumpfhosen und dampfende Heißgetränke.
Und seit diesem Jahr mag ich noch zwei ganz andere Dinge, für die ich in der Vergangenheit so gar nichts Übrig hatte.

Herbstlandschaft, Kind mit Mütze und Cordhose

Cordhosen & Pumkin Spice Latte

Ja diese zwei Dinge gehören seit neuem zu meinen Herbst Lieblingen.
Wenn ich zurück an meine Kindheit denke, verbinde ich den Herbst mit moosgrünen Hosen aus Breitcord, welche ich genauso schrecklich fand wie den Herbst selbst.
Zu gern hätte ich Kleider und Röcke mit Strickstrumpfhosen, wie meine beste Freundin Michaela getragen. Aber die hatte ja keinen großen Bruder, dessen abgetragene Hosen mit Vorliebe an mich weitergegeben wurden.
Und heute, bin ich nicht anders wie meine Mama damals. Denn was trägt mein Sohn seit neuestem? Natürlich, …Cord, wie könnte es auch anders sein. Das robuste Material ist genau richtig zum Spielen & Toben.

Cordhosen

Cord Herbsttrend, Mama mit Kind, Herbstlandschaft

Als ich dann meiner kleinen Maus bei Mamikreisel ein Latzkleidchen aus gelben Breitcord erstanden habe, bin ich ihm dann doch verfallen, dem Cord Trend. Dreimal dürft ihr raten was seit kürzester Zeit ein meinen Kleiderschrank eingezogen ist? …natürlich, eine moosgrüne Cordhose und diesesmal trage ich sie voller Stolz :-). Wär hätte das gedacht. Mein komplettes Outfit (gelber Pulli und grüne Cordhose) sowie  weitere Mode Inspirationen findet ihr auch bei * P&C.

Cordhose Herbsttrend 2018

Meinen zweiten Herbst-Liebling habe ich durch Zufall wieder neu entdeckt.
Der Pumpkin Spice Latte war eher Liebe auf den zweiten Schluck.

Pumpkin Spice Latte
2011 habe ich das Heißgetränk zum ersten Mal während meines Roadtrips entlang der Ostkueste der USA probiert. Gewinnen konnte er mein Herz damals nicht, viel zu süß für eine Person die eher auf die herbe, frische Geschmacksrichtung steht.
Allerdings habe ich in dieser Saison viele neue Kürbissrezepte ausprobiert und daher noch etwas Kürbispüree übrig das ich auf gar keinen Fall wegwerfen wollte.
Nach einiger Rechchere –o.k. nennen wir es beim Namen – ich hab geGoogelt,
bin ich auf das Rezept der Lieben Marta von Blog HelloMarta gestoßen und ja, so mag ich ihn, den Pumpkin Spice Latte. Hier geht’s zum Rezept von HelloMarta.

Pumpkin Spice Latte

Also holt die Kuscheldecken raus, zieht auch die Wollsocken über, macht es euch mit eurem Pumpkin Spice Latte gemütlich und habt ihn Lieb, …den Herbst.

2 Kommentare zu “Vom Herbst Cordhosen & Pumpkin Spice Latte

  1. Servus
    Hehe, Cordhose. Hatte ich auch mal. In Rostbraun/Orange. Ich konnte das Ding nicht ausstehen. Mit deinem post werde ich zum ersten Mal nach wirklich langer Zeit, an Cordhose erinnert. Muss mir jetzt wohl ein paar Gedanken machen, was ich heute davon halte.
    Pumpkin Spice Latte. Kenne ich noch nicht. Muss ich also ausprobieren. Danke, toller Artikel.
    Lg Robert

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: