Berliner, Kreppel, Krapfen, Fasnachtküchle in Herzform

Fasnachtküchle
Berliner
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711

Es ist zwar noch eine Weile hin, aber die Auslagen der Bäckereien türmen sich schon mit Berliner, Krapfen, Kreppel, Fasnachtküchle oder wie man sonst noch dazu sagt.

Fasnachtküchle
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711


Aber warum gibt es Berliner eigentlich nur in der Faschingszeit?
Ich hab mich dazu mal ein wenig durchs Netz gegoogelt damit ich in diesem Beitrag auch noch ein wenig klugscheissen kann.
Mit Fasching beginnt auch die sechswöchige Fastenzeit.
Am „schmutzigen Donnerstag“ wurde ein letztes Mal geschlachtet.
Um das dabei gewonnene Fett sinnvoll zu verwerten, wurde darin Gebäck ausgebacken, weshalb die süßen Teilchen auch Siede- oder Schmalgebäck genannt werden.

krapfen
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711


Berliner oder Krapfen gibt es mittlerweile in zig verschiedenen Varianten.
Mit Marmelade-, Vanille- oder Schokofüllung, Puderzucker oder Schokoglasur. Letztes Jahr hab ich euch passend zum bevorstehenden Valentinstag eine Variante in Herzform gezeigt. Hier gehts zum Rezept.

 

Berliner, Krapfen, Kreppel, Fasnetküchle in Herzform
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711
Berliner, Krapfen, Kreppel, Fasnetküchle in Herzform
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711
Berliner, Krapfen, Kreppel, Fasnetküchle in Herzform
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711
kreppel
Berliner in Herzform © vorstadthipster0711

3 Kommentare zu “Berliner, Kreppel, Krapfen, Fasnachtküchle in Herzform

Ich freue mich über deinen Kommentar...

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error

Enjoy this blog? Please spread the word :)

RSS
Pinterest
Pinterest
Instagram
Facebook
Google+
Google+
Follow by Email
%d Bloggern gefällt das: